> startseite > Bauhaus 1919-1933 > biographien > Lothar Schreyer
Portrait Lothar Schreyer
Lothar Schreyer, 20er Jahre
Lothar Schreyer, Der männliche Intellekt
Lothar Schreyer, Der männliche Intellekt, Bauhaus-Archiv Berlin

Lothar Schreyer

1886 Blasewitz/Dresden - 1966 Hamburg

Maler, Schriftsteller und Dramaturg

Abschluß eines Jurastudiums mit der Promotion 1910 in Leipzig. 1911-1918 Dramaturg am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg.

Mitarbeiter der Zeitschrift "Der Sturm" von 1916-1928. Begründer der "Sturmbühne" 1917.

Am Bauhaus von 1921-1923 als Meister und Leiter der Bühnenklasse.

Zwischen 1924 und 1927 Leiter der Kunstschule "Der Weg" in Berlin und Dresden.

Von 1928-1931 Cheflektor der Hanseatischen Verlagsanstalt in Hamburg. Schriftsteller und Maler in Hamburg.