Begleitprogramm

spezial
Grüne Mode
Nische oder Massenmarkt?
Mi 25.05. | 19:00
werkstatt
NEU: Offenes Drop-in-Angebot! Samstags 6.2. - 25.6.
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Sa 28.05. | 11:00-14:00
mitglieder
Sonderführung durch das Kunstgewerbemuseum
Mi 01.06. | 15:00
werkstatt
NEU: Offenes Drop-in-Angebot! Samstags 6.2. - 25.6.
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Sa 04.06. | 11:00-14:00
werkstatt
NEU: Offenes Drop-in-Angebot! Samstags 6.2. - 25.6.
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Sa 11.06. | 11:00-14:00
spezial
Textildesign heute
Vom Bauhaus lernen?
Mi 15.06. | 19:00
werkstatt
NEU: Offenes Drop-in-Angebot! Samstags 6.2. - 25.6.
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Sa 18.06. | 11:00-14:00
brunch
Textildesign heute
vom Experiment zur Serie
So 19.06. | 11:00
familie
Familienworkshop im Bauhaus-Archiv
Für Kinder und Erwachsene
So 19.06. | 11:00-14:00
bauhaus_tour 1
Frische Ideen und Burgtradition – Tagesausflug nach Halle
Sa 25.06. | 10:00-22:00
werkstatt
NEU: Offenes Drop-in-Angebot! Samstags 6.2. - 25.6.
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Sa 25.06. | 11:00-14:00
spezial
Aktuelles Modedesign aus Berlin
Zur Fashionweek 2016
Mi 06.07. | 19:00
ferienprogramm
Stoff der unbegrenzten Möglichkeiten
Kleider machen Häuser
Mo 25.07. | 10:00-15:00
ferienprogramm
Stoff der unbegrenzten Möglichkeiten
Kleider machen Häuser
Di 26.07. | 10:00-15:00
ferienprogramm
Stoff der unbegrenzten Möglichkeiten
Kleider machen Häuser
Mi 27.07. | 10:00-15:00
ferienprogramm
Stoff der unbegrenzten Möglichkeiten
Kleider machen Häuser
Do 28.07. | 10:00-15:00
ferienprogramm
Stoff der unbegrenzten Möglichkeiten
Kleider machen Häuser
Fr 29.07. | 10:00-15:00
spezial
Lange Nacht der Museen 2016
Sa 27.08. | 18:00
Textildesign heute 

Vom Experiment zur Serie

16.03.-19.09.2016

Die Faszination des Werkstoffs Textil in seiner Vielfalt steht im Mittelpunkt der Ausstellung, die vom Studiengang Textil des Fachbereichs Design der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle konzipiert wird. Exemplarische Studien- und Abschlussarbeiten von Studierenden beleuchten das Potenzial des experimentellen Arbeitens für das Textildesign, das in konkrete Anwendungen in der freien Wirtschaft münden kann, von denen ebenfalls Beispiele zu sehen sind. Die zentralen Themen handeln von der Auseinandersetzung mit Tradition, von Transformationsprozessen, von Farbe, von Experimenten mit Technologie und Material, die beispielsweise zu Smart Textiles führen, und nicht zuletzt von dem umfassenden Komplex der Nachhaltigkeit.

Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Studiengang Textil des Fachbereichs Design der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und wurde von Bettina Göttke-Krogmann kuratiert. Zur Ausstellung erscheint ein deutsch-englischsprachiger Katalog.