Skizze aus der Bauhaus-AG / Jugend im Musueum e.V., Foto: Piotr Bialoglowicz

Skizze aus der Bauhaus-AG

Skizze aus der Bauhaus-AG Jugend im Musueum e.V., Foto: Piotr Bialoglowicz

LICHT_RAUM_STOFF_MASCHINE

Seit April 2016 beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der Allegro-Grundschule im Rahmen des Projektes LICHT_RAUM_STOFF_MASCHINE in wöchentlicher Projektarbeit mit den Eigenschaften von Textilien und Stoffen sowie mit den Grundlagen von Gestaltung, Konstruktion und Material. Die von zwölf Grundschülern in der Bauhaus-AG entwickelten Ergebnisse wurden am 23. und 24. Juni 2016 vorgestellt. Das dreimonatige museumspädagogische Projekt ist eine Kooperation des Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung und Jugend im Museum e.V. und wurde vom Projektfonds Kulturelle Bildung Berlin – Fördersäule 3 gefördert.

Zum Projekt: LICHT_RAUM_STOFF_MASCHINE
Im museumspädagogischen Projekt LICHT_RAUM_STOFF_MASCHINE sollten Eigenschaften von Textilien und Stoffen sowie Grundlagen der Gestaltung, von Konstruktion und Material an Schülerinnen und Schüler der Allegro-Grundschule vermittelt werden. Die Kieznachbarn Allegro-Grundschule, Jugend im Museum e.V. und das Bauhaus-Archiv/ Museum für Gestaltung arbeiteten hier eng zusammen. Im Rahmen einer wöchentlichen Bauhaus-AG forschten und konstruierten die Kinder von Anfang April bis Ende Juni 2016 im Hort, in der Werkstatt, im Stadtraum und im Museum. Ausgangspunkt dabei war die Sonderausstellung „Textildesign heute – Vom Experiment zur Serie“, die vom 16.3. bis 19.9.2016 im Berliner Bauhaus-Archiv zu sehen ist. Die Fragen nach den Eigenschaften, Fähigkeiten und Einsatzgebieten der am Bauhaus verwendeten Materialien wurden am Beispiel von Stoff und Textilien experimentell untersucht. In einem weiteren Schritt folgte die Übertragung in die dritte Dimension: Es entstand eine vom Lichtrequisit des Bauhaus-Künstlers László Moholy-Nagy inspirierte LICHT_STOFF_RAUM_MASCHINE, die Stoff inszeniert und diesen zu einem eigenen futuristischen Objekt werden lässt.  Das Projekt ist eine Kooperation von Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Allegro Grundschule und Jugend im Museum e.V.

Idee: Ulrike Kuch, Nils Hauer, Holger Schmidt (Sozialpädagogischer Bereich der Allegro-Grundschule),
Katharina Stahlhoven (Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung) und Sandra Ortmann (Jugend im Museum e.V.)
Konzept und Leitung: Ulrike Kuch und Nils Hauer
Durchführung: Ulrike Kuch und Nils Hauer, Gabriele Hulitschke, Holger Schmidt
Antragsteller: Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung und Jugend im Museum e.V.