bauhaus_ferien und workshops

Schon die Schüler und Schülerinnen des Bauhauses experimentierten im Vorkurs frei mit Farbe, Form und Material, um grundlegende Prinzipien von Gestaltung kennenzulernen und zu verstehen. Die Workshops und Ferienprogramme des Bauhaus-Archivs greifen diesen Ansatz auf. Sie verbinden das Gespräch über bestimmte Objekte und Themen des Museums mit dem praktischen Arbeiten – und vermitteln so Grundlagen von Materialeigenschaften, Komposition und Farbenlehre.
Die Workshops und Ferienprogramme werden in Kooperation mit Jugend im Museum e.V. angeboten.

Weitere Informationen und Termine finden Sie im Bereich Vermittlung
.