Plakat "Au revoir"

Plakat "Au revoir"

So 29.04.2018
10:00-20:00 Uhr
spezial

Abschlusstag "Au revoir"

Programm 29.4., 10 - 20 Uhr
Das Programm wird moderiert von Daniel Finger, MEN IN TEXT, Agentur für gute Worte

10:00-11:00: Yoga mit Patricia Thielemann, Spirit Yoga

11:15-12:00: Funktion/Rotation: Korpus – eine multiforme Performance mit Ulrike Brand (verpacktes Cello), Tomomi Adachi (Elektronik) und Ingo Reulecke (Tanz)

12:15-13:15: Architekturführung in deutscher Sprache

12:45-13:45: „intra-objectivities. in sound & space“, ein Wandelkonzert von Studierenden der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin mit zwei Uraufführungen von Werken der Komponistinnen Michaela Catranis und Cynthia von Knebel

14:00-14:30: Bauhausfilme der Internationalen Avantgarde mit Einführung von Thomas Tode

14:30-14:45: Spotlights auf „bauhaus now“, H. 2, präsentiert von Nicolas Flessa, Stan Hema

15:00-16:00: Architekturführungen in englischer Sprache

15:30-15:45: Spotlights auf „bauhaus now“, H. 2, präsentiert von Nicolas Flessa, Stan Hema

16:00-16:15: Poetry Slam Performance von Bas Böttcher

16:30-17:00: Jazz Standards and beyond, Johannes Metzger Quartet, Berlin

17:15-17:20: Spotlights auf „bauhaus now“, H. 2, präsentiert von Nicolas Flessa, Stan Hema

17:30-17:45: Poetry Slam Performance von Bas Böttcher

18:00-18:05: Spotlights auf „bauhaus now“, H. 2, präsentiert von Nicolas Flessa, Stan Hema

18:15-18:45: Jazz Standards and beyond, Johannes Metzger Quartet, Berlin

19:00-19:15: Breakdance Performance, The Saxonz

19:30-19:45: Abschiedsgruß der Direktorin Annemarie Jaeggi mit Übergabe von Wünschen der Besucher*innen

19:45-20:00: Letztes Erklingen und Ausklingen der Klanginstallation

Eintritt frei

Wir bauen! Renovation!

Unser Museum wird umgebaut. Besuchen Sie uns im temporary.

Our museum is under construction. Visit us at the temporary.