László Moholy-Nagy, „Lichtrequisit einer elektrischen Bühne“, 1930 (Replik, 1970) / Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Hartwig Klappert, © VG Bild-Kunst Bonn

László Moholy-Nagy, „Lichtrequisit einer elektrischen Bühne“, 1930 (Replik, 1970) Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Hartwig Klappert, © VG Bild-Kunst Bonn

Do 27.10.2016
10:00-15:00 Uhr
ferienprogramm

Sinfonie der Stadt. Gestalten mit Licht und Klängen

Ferienwoche in den Herbstferien: Speziell für Jugendlche ab 13 Jahren

Fotografiere ohne Kamera. Erstelle Bilderaus Licht und Schatten in der Dunkelkammer. Erlebe, wie Dinge neben Lichtspuren auch Geräusche hinterlassen. Bringe deine Bilder zum Klingen!
Objekte des Bauhauskünstlers László Moholy-Nagy können dich inspirieren. Werde zum Sound-Scaper beim Gang durch die Stadt und erforsche Klangdimensionen, kreiere eine Projektion aus digitalisierten Fotogrammen und dem Sound von Berlin.

Informationen und Anmeldung: info(at)jugend-im-museum.de.

70 € + Materialgebühr 13 €