Nathan Lerner, Charlie's Eye, 1940 / Bauhaus-Archiv Berlin  / © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Nathan Lerner, Charlie's Eye, 1940 Bauhaus-Archiv Berlin © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

So 21.01.2018
11:00-14:00 Uhr
familie

»Alles im Kasten? Eine Lightbox bauen und damit fotografieren«

Familienworkshop für Kinder und Erwachsene

»Alles im Kasten? Eine Lightbox bauen und damit fotografieren«

Der Fotograf Nathan Lerner, der am New Bauhaus in Chicago studierte, hat die Lightbox erfunden und damit faszinierende Studien von Objekten und Lichtwirkungen fotografiert. Seine Fotoarbeiten in der Ausstellung regen die Familien zu eigenen Leuchtkästen an, die aus einfachen Mitteln wie Kartons gebaut werden. Darin können geometrisch geformte Figuren aus Papier, Fundstücke und Schnüre montiert werden, wo sie interessante Schatten werfen. Natürlich darf dazu die richtige Beleuchtung nicht fehlen. Vielleicht eignet sich auch der „re use“ Pavillon als große quadratische Lightbox? Dann heißt es: Auf die Fotos, fertig, los!

Ein Angebot für Familien in Zusammenarbeit mit Jugend im Museum e.V.

Anmeldung erforderlich!
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und Anmeldung über Jugend im Museum e.V.:

Allgemeine Auskünfte: Tel.: +49 (0) 30. 266 42 2242, E-Mail: Jugend im Museum

Der Eintritt in das Museum ist im Veranstaltungspreis bereits enthalten. 50 % Ermäßigung für Inhaber des Berlinpasses.
Weitere Informationen zur Sonderausstellung „New Bauhaus Chicago: Experiment Fotografie“

Kinder 6 €, Erwachsene 9 €, Material 3 €