Haus Hardenberg © Fiona Hirschmann

Haus Hardenberg © Fiona Hirschmann

So 17.07.2022
11:00-14:00 Uhr
bauhaus_tour

Radikal Modern – Radtour

Vom temporary bauhaus-archiv im Haus Hardenberg zur Baustelle des Bauhaus-Archivs

Solange das Gebäude des Bauhaus-Archivs / Museum für Gestaltung saniert wird, befindet sich das temporary bauhaus-archiv im modernen Haus Hardenberg in Charlottenburg. Hier startet die Radtour zu spannenden Gebäuden der Nachkriegsmoderne und aktuellen Projekten im ehemaligen West-Berlin. Mit der Internationalen Bauausstellung Interbau 1957 wurde im Hansaviertel ein neues Stadtviertel mit modernen Ideen und cleveren Lösungen im Wohnungsbau geschaffen. Eine internationale Architektenschaft – neben Arne Jacobsen, Alvar Aalto auch Bauhaus-Direktor Walter Gropius und vielen mehr – wurde hier für ein einmaliges Ausstellungskonzept engagiert, das die Ideen des städtischen Wohnungsbaus direkt am großen Tiergarten präsentiert und heute zu einem selbstverständlichen Teil der Stadt geworden ist. Die Radtour führt über das Haus der Kulturen der Welt – die „schwangere Auster“ – zum Kulturforum, das mit der wiedereröffneten Neuen Nationalgalerie und einem kontrovers diskutierten Neubau wieder auf den Plan rückt. Vom bauhaus view am derzeit geschlossenen Bauhaus-Archiv erhalten Sie Einblicke in die Realisierung des angrenzenden Erweiterungsbaus.

Weitere Informationen zur Buchung über Ticket B.

Foto: Fiona Hirschmann

29 €

das neue online-magazin von bauhaus.de
jetzt lesen schließen