Festessen mit kalten Platten im Atelier von Joost Schmidt, Bauhaus Dessau, 1927-1928, © Bauhaus-Archiv Berlin

Festessen mit kalten Platten im Atelier von Joost Schmidt, Bauhaus Dessau, 1927-1928, © Bauhaus-Archiv Berlin

Sa 07.05.2022
12:30-14:00 Uhr
bauhaus_werkstatt

Der audiovisuelle Lunch

Am Bauhaus beschäftigten sich Lehrende und Studierende mit der Wahrnehmung aller Sinne und spürten Zusammenhänge auf, zum Beispiel von Klang und Farbe oder Geschmack und Form. In unserem Workshop erkunden wir in kurzen, kreativen und poetischen Klang – und Bildgestaltungsübungen unseren Geschmacksinn. An vier verschiedenen Stationen be- und verarbeiten wir Geschmackserlebnisse und finden Schnittstellen zu anderen Sinnen. Mit dem selbstproduzierten Bild- und Tonmaterial spielen wir gemeinsam bei unserem audiovisuellen Lunch.

Konzept und Durchführung: Claire Fristot und Alexandre Decoupigny

Kostenfrei.

Begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl, bitte melden Sie sich hier an.

Bitte beachten Sie für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen die entsprechenden Hygienemaßnahmen. Vielen Dank!

das neue online-magazin von bauhaus.de
jetzt lesen schließen