Judith Raum, Anni and the Feline, Lecture Performance, 2019/21, Stiftung Bauhaus Dessau © Thomas Meyer
Do 17.11.2022
19:15-20:00 Uhr
Triennale der Moderne

Judith Raum: Der Stoff der Moderne

Lecture Performance

Die Lecture Performance der Berliner Künstlerin Judith Raum kreist um das Werk der Bauhaus-Textilgestalterin Otti Berger und das Jahr 1933: die Machtergreifung der Nationalsozialisten und deren Schließung des Bauhauses. Im diesem Jahr veröffentlichte die Textilwerkstatt des Bauhauses ihre letzte Kollektion Vorhangstoffe. In Videoprojektionen und Texten thematisiert Judith Raum den ökonomischen und politischen Kontext, in dem die Textilien entstanden. Live vor Ort arbeitet sie die verschiedenen architektonischen Anwendungsbereiche performativ aus und verdeutlicht den frappierenden Gegensatz zwischen ästhetisch-technischem Potential der Stoffe für die Architektur der Moderne und ihre weitgehende Nichtbeachtung.

Achtung: Die Lecture Perfomance findet in deutscher Sprache von 18.15 bis 19 Uhr statt. Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.