Hier ist ein Video platziert. Um dieses anzuzeigen, öffnen Sie die Cookie-Einstellungen und aktivieren Sie Kategorie „Werbung“.

bauhaus yoga

Die Bauhäusler*innen praktizierten bereits, was heute wiederentdeckt wird: Nur wenn Körper und Geist entspannt und in Harmonie sind, kann Kreativität sich richtig entfalten. In einer erfrischenden Stunde macht Yogalehrerin Sarah Elsing diese ganzheitliche Praxis wieder lebendig. Nach einem kurzen Exkurs zum historischen Bauhaus starten Sie mit Lockerungsübungen aus Johannes Ittens Vorkurs. In einfachen Yoga-Haltungen wird vom Punkt über die Linie zur Fläche erkundet, wie sich die Grundformen Quadrat, Kreis und Dreieck im Körper anfühlen. Zum Abschluss regen wir unsere Sinne für die Kunst noch mit einem Synästhesie-Experiment nach Wassily Kandinsky an.

Vier aufgezeichnete Yoga-Sessions finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.