DIALOGE 

Fotografien von Hélène Binet

03.06.-26.10.2015

Die international tätige Fotografin Hélène Binet hält seit nunmehr 25 Jahren das architektonische Werk weltweit bekannter Architekten wie John Hejduk, Ludwig Leo, Le Corbusier, Peter Zumthor und Zaha Hadid mit ihrer Kamera fest. Ihre Fotografien, vorwiegend schwarz-weiß, werden besonders durch präzise Licht- und Schatteneffekte im architektonischen Raum charakterisiert. Binet bildet Strukturen und Material, Formen und Geometrien so heraus, dass etwas gänzlich Eigenständiges entsteht, das über die pure Abbildung der Bauten weit hinausgeht. In der Ausstellung stellt sie Aufnahmen unterschiedlicher Bauten berühmter Architekten einander gegenüber oder kontrastiert sie mit Landschaftsaufnahmen. Diese Dialoge heben das Spezifische der jeweiligen Architektur hervor und eröffnen dem Betrachter zugleich vielschichtige Assoziationsmöglichkeiten. Aufgrund des großen Publikumsinteresses haben wir die Ausstellung bis 26. Oktober verlängert!

“Dialoge – Fotografien von Hélène Binet“. Eine Ausstellung der Accademia di architettura Università della Svizzera italiana.

Förderer/Partner: British Council, Migros-Kulturprozent, Ernst Göhner Stiftung, Wall AG, Jugend im Museum
Medienpartner: db deutsche bauzeitung, domus, H.O.M.E., Photo international

Wir bauen!
Renovation!

Besuchen Sie uns im temporary. Unsere Jubiläumsausstellung original bauhaus ist ab 6. September in der Berlinischen Galerie zu sehen.

Visit us at the temporary. Our centenary exhibition original bauhaus will be on show from 6 Sep. at the Berlinische Galerie.