Talkshop Museum 

Wie wird das Museum der Zukunft?

08.09.-31.10.2020

Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung bekommt einen Neubau. Im „Talkshop Museum“ verhandelten wir Fragen, die uns auf dem Weg zum neuen Museum beschäftigen – mit Gästen und Publikum, live im temporary bauhaus-archiv und zum Nachhören vor Ort und im Netz. Wie erreicht man Menschen, die bisher nicht ins Museum kommen? Sollten Museen sich einen jugendlichen Beirat holen? Wie stellt man inklusiv aus? Und wie gestaltet man Ausstellungen nachhaltig?

Zu sechs Themen und Terminen luden wir Gäste aus der Museumspraxis, aus den Bereichen Bildung, Kunst und Design ins temporary bauhaus-archiv ein, die von ihrer Arbeit berichteten und mit uns diskutierten. Audio-Aufzeichnungen der jeweiligen Talkshops stehen online sowie im temporary längerfristig zur Verfügung. Das Architekturlabor REFUNC hat die Möbel für die Talks und Hör-Lounges aus Restmaterialien gestaltet. Nach Ende der Veranstaltungsreihe können alle Objekte vom Publikum abgeholt werden und neue Verwendungen finden.

Talks zum Nachhören auf Soundcloud
Programmflyer als PDF

Projektleitung: Tullia Tarsia in Curia
In Kooperation mit Monopol – Magazin für Kunst und Leben

Besuchen Sie uns im temporary bauhaus-archiv!

Museum und Archiv in der Klingelhöferstraße sind aufgrund von Bauarbeiten geschlossen.

Visit us at the temporary bauhaus-archiv! Our museum and archive at Klingelhöferstrasse are closed due to construction work.