In view of current developments in relation to coronavirus, the temporary bauhaus-archiv is closed until further notice.

© Stiftung Bauhaus Dessau, photo: Yvonne Tenschert

© Stiftung Bauhaus Dessau, photo: Yvonne Tenschert

Sun 09.06.2019
09:00-19:00 Time

Bauhaus in Dessau(Tagesauflug | Bustour) - in German

Von 1925 bis 1932 war Dessau die Stadt des Bauhauses. Während die Architektursprache der Bauhäusler das Stadtbild bis heute prägt, sind die Zeugnisse künstlerischer Arbeit, der innovativen Produktgestaltung und viele schriftliche Quellen in die Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau aufbewahrt. Neue, international geprägte Architektur ergänzt jetzt die Diskussion um das Erbe der Moderne: In der Innenstadt kann das neue Bauhaus Museum besichtigt werden, und in der Meisterhaussiedlung lädt die kritische Rekonstruktion des Direktorenwohnhauses zur Auseinandersetzung mit Walter Gropius` Thesen ein. Auch Hannes Meyer und Ludwig Mies van der Rohe sowie ihre Schüler oder Mitarbeiter Carl Fieger, Richard Paulick und Georg Muche realisierten hier Alternativen zu Wohn- und Lebensmodellen.

inkl. Eintritte
Selbstverpflegung Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Treffpunkt: Vor dem Renaissance-Theater, Knesebeckstr. 100 (U Ernst-Reuter-Platz)

Weitere Informationen und Buchung über art:berlin

84 € | special price for members

In view of current developments in relation to coronavirus, the temporary bauhaus-archiv is closed until further notice.

For suggestions on how to discover the Bauhaus from home, click here.