> startseite > Bauhaus 1919-1933 > biographien > Joost Schmidt
Portrait Joost Schmidt
Joost Schmidt, Dessau 1932
Plakat zur Bauhaus-Ausstellung, 1923
Plakat zur Bauhaus-Ausstellung, 1923, Farblithographie

Joost Schmidt

Joost Schmidt 1893 Wunstorf/Hannover - 1948 Nürnberg

Typograf und Maler

Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Weimar.

Am Bauhaus von 1919-1932: Ausbildung in der Holzbildhauerei. 1922 erste typografische Arbeiten. Seit 1925 Bauhausmeister und Leiter der Plastischen Werkstatt.

Darüber hinaus gibt er Kurse in Schriftzeichnen und ab 1929 in Aktzeichnen. Von 1928 an leitet er auch die Reklameabteilung und die Druckerei.

1935-1936 Lehrer an der Reimannschule in Berlin. 1945 als Professor an die Hochschule für Bildende Künste in Berlin-Charlottenburg berufen als Leiter des Vorkurses für Architekten.