Logo 100 jahre bauhaus

Bauhaus Imaginista

Die Ausstellung „Bauhaus Imaginista“ findet vom 15. März bis zum 10. Juni 2019 im Haus der Kulturen der Welt in Berlin statt. Die Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe „Bauhaus Imaginista“ erkundet ab März 2018 die globalen Verflechtungen des Bauhauses. Vier dezentral konzipierte Ausstellungen werden in verschiedenen Kunst- und Designmuseen sowie in Kulturinstitutionen in Japan, China, Russland und Brasilien gezeigt. Die mit Leihgaben des Bauhaus-Archivs ausgestattete Ausstellung in Kyoto wird am 4. August 2018 eröffnet. Alle Stationen des Programms werden gemeinsam mit den lokalen Goethe-Instituten organisiert und durch weitere Veranstaltungen in Indien, den USA, Marokko und Nigeria erweitert. In einer großen Gesamtschau von März bis Juni 2019 im Haus der Kulturen der Welt werden die einzelnen Ausstellungskapitel vereint. Das Bauhaus-Archiv ist mit einer großen Anzahl an Originalen präsent. Vorgesehen ist zudem eine Mitwirkung am Rahmenprogramm, insbesondere im Bereich der Kulturellen Bildung.

Mehr Informationen

Dauerhaft geschlossen! Permanently closed!

Besuchen Sie uns im temporary bauhaus-archiv. Visit us at the temporary bauhaus-archiv.

Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in der Klingelhöferstraße ist geschlossen, da das Haus in den nächsten Jahren saniert und erweitert wird.

Wir erwarten Sie im the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung, an unserem neuen temporären Standort in der Knesebeckstraße 1-2 (U2 Ernst-Reuter-Platz). Wir haben täglich, außer sonntags, 10-18 Uhr für Sie geöffnet. Dort finden Sie auch den bauhaus-shop. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Webseite bietet weiterhin aktuelle und historische Informationen für Sie.