Takehiko Mizutani, Dreiteilige Skulptur aus dem Vorkurs Albers, 1927 / Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Fotostudio Bartsch

Takehiko Mizutani, Dreiteilige Skulptur aus dem Vorkurs Albers, 1927 / Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Fotostudio Bartsch

So 29.09.2019
11:00-14:00 Uhr
programm

The Colour Experiments of Josef Albers

In seinem Buch Interaction of Color beschäftigte sich Josef Albers mit der Wirkung von Farben. Die Übungen in Albers’ Buch sind Ausgangspunkt für diesen Workshop. Workshop-Leiter Fritz Horstman bezieht sich zudem auf Albers’ Unterrichtsnotizen und die Erinnerungen seiner Schüler/innen. In praktischen Übungen experimentieren die Teilnehmer/innen mit Albers’ „Vier-Farb-Welten“ oder lernen, wie aus einer Farbe zwei werden.

Fritz Horstman ist Koordinator für Vermittlung und Künstlerresidenzen an der Josef and Anni Albers Foundation (USA). Lehrtätigkeit und Workshops u.a. am Bauhaus Dessau, Black Mountain College Museum, Yale University. Veröffentlichungen u.a. in Publikationen der Ecole des Beaux-Arts, Harvard University Press, Royal Academy.

Praktischer Hinweis: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle benötigten Materialien sind vor Ort vorhanden.
Workshop-Sprache: Englisch

Tickets hier.

15€, ermäßigt 10€