Takehiko Mizutani, Dreiteilige Skulptur aus dem Vorkurs Albers, 1927 / Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Fotostudio Bartsch

Takehiko Mizutani, Dreiteilige Skulptur aus dem Vorkurs Albers, 1927 / Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Fotostudio Bartsch

So 26.01.2020
11:00-14:00 Uhr
workshop

Breathology Expanded

Für Bauhaus-Meister Johannes Itten waren individuelles Empfinden, subjektives Erkennen und objektives Erfassen die Basis für kreatives Gestalten – dazu gehörten auch regelmäßige Atemübungen. Der Freitauch-Weltmeister Stig Severinsen vermittelt in diesem Workshop Atemtechniken nach der von ihm entwickelten Breatheology-Methode. Die Teilnehmer*innen lernen, wie sie mittels Atmung ihren Geist und Körper stärken und damit Stress abbauen, ihre Konzentration steigern und auch unter Druck bessere Entscheidungen treffen können.

Stig Severinsen ist vierfacher Freitauch-Weltmeister und promovierter Arzt. Er ist Begründer von Breatheology®, das Methoden aus Yoga, Physiologie und Hochleistungssport kombiniert. 2010 stellte Severinsen den Guinness-Weltrekord im Atemanhalten auf: In einem Haifischbecken in Dänemark hielt er über 20 Minuten den Atem an.

Praktischer Hinweis: Bitte Yoga-Matte mitbringen und bequeme Kleidung tragen. Workshop-Sprache: Englisch

In der Berlinischen Galerie
Tickets hier.

15€, ermäßigt 10€