Lange Nacht der Museen 2018 im temporary / © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

Lange Nacht der Museen 2018 im temporary

Lange Nacht der Museen 2018 im temporary © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

Lange Nacht der Museen 2018 im temporary  / © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

Lange Nacht der Museen 2018 im temporary

Lange Nacht der Museen 2018 im temporary © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung, 2018 / © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung, 2018

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung, 2018 © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung / © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung, Innenraum, 2018 / © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung, Innenraum, 2018

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung, Innenraum, 2018 © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

Haus Hardenberg, historische Ansicht / Architekt: Paul Schwebes, 1956 / © bpk / Rolf Köhler

Haus Hardenberg, historische Ansicht

Haus Hardenberg, historische Ansicht Architekt: Paul Schwebes, 1956 © bpk / Rolf Köhler

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung

Während unser Museum saniert und erweitert wird, finden Sie uns im temporary bauhaus-archiv, unserem temporären Standort in Berlin-Charlottenburg. Hier experimentieren wir in den nächsten Jahren mit Präsentationsformen, Veranstaltungen, Kooperationen und neuen Inhalten. Unsere aktuelle Galerieausstellung gibt Einblicke in die Geschichte des Bauhaus-Archivs. Darüber hinaus informieren wir zum Neubau und zu den Aktivitäten im bevorstehenden Jubiläumsjahr.

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung
Knesebeckstraße 1-2
Berlin-Charlottenburg
Mo–Sa, 10–18 Uhr
Eintritt frei

Der bauhaus-shop ist auch am neuen Standort für Sie geöffnet und bietet gut gestaltete Objekte für Alltag und besondere Anlässe, vom originalen Bauhaus-Entwurf bis zu zeitgenössischem Design.

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung befindet sich im denkmalgeschützten Haus Hardenberg, das 1955/1956 von dem Architekten Paul Schwebes errichtet wurde und als eines der bedeutendesten Büro- und Geschäftshäuser der West-Berliner Nachkriegsmoderne gilt.

Info-Flyer zum temporary (PDF)