the temporary bauhaus-archiv © Catrin Schmitt

the temporary bauhaus-archiv © Catrin Schmitt

Besucherinformation

// Das temporary bauhaus-archiv ist wieder geöffnet! Bitte beachten Sie die Hygienebestimmungen beim Eingang. //

the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung Knesebeckstraße 1-2 10623 Berlin-Charlottenburg U Ernst-Reuter-Platz

Täglich außer sonn- und feiertags, 10–18 Uhr Eintritt frei

Unsere digitalen Angebote finden Sie hier.

Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung wird in den kommenden Jahren denkmalgerecht saniert und um einen Museumsneubau ...

Lange Nacht der Museen 2018 im temporary / © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

Lange Nacht der Museen 2018 im temporary © Bauhaus-Archiv Berlin, Foto: Catrin Schmitt

the temporary bauhaus-archiv

// Das temporary bauhaus-archiv ist wieder regulär geöffnet! Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen am Eingang. //

Während unser Museum saniert und erweitert wird, heißen wir Besucher*innen im temporary bauhaus-archiv willkommen. Ein wechselndes Programm setzt sich mit der Geschichte des Bauhauses sowie mit aktuellen Fragen zu Design, Architektur und Gesellschaft auseinander. Außerdem ...

Hygienebestimmungen

Hygienebestimmungen

Hygienemaßnahmen

Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Hygienebestimmungen im temporary bauhaus-archiv und bauhaus-shop®:

  • nur 15 Personen gleichzeitig im temporary
  • Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einhalten
  • am Eingang die Hände desinfizieren
  • eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
  • nach Möglichkeit im bauhaus-shop® kontaktlos bezahlen

Für Ihren Besuch stellen wir außerdem gerne Silikon-Handschuhe zur Verfügung.

Hier finden Sie noch einmal ...

Foto: Erika Babatz

Foto: Erika Babatz

Was macht eigentlich ...?

Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung wird zurzeit saniert und erweitert. Im temporary bauhaus-archiv, unserem Projektraum in Berlin-Charlottenburg, heißen wir BesucherInnen weiterhin willkommen – Museum, Archiv und Bibliothek sind geschlossen. Aber was machen eigentlich die ArchivarInnen, KuratorInnen und RestauratorInnen in dieser Zeit?

In unserer neuen Reihe "Was macht eigentlich ...?" stellen ...

Profil

Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung erforscht, präsentiert und vermittelt die Geschichte und Wirkungen des Bauhauses, der bedeutendsten Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert – und hat im Laufe der Jahrzehnte die weltweit größte Sammlung zu diesem Thema aufgebaut. Um diese umfassender präsentieren zu können, erhält das ...

Fred Forbat, Entwurf eines Einfamilienhauses für die Bauhaus-Siedlung, 1922, Bauhaus-Archiv Berlin

Fred Forbat, Entwurf eines Einfamilienhauses für die Bauhaus-Siedlung, 1922, Bauhaus-Archiv Berlin

Sammlung online

Erkunden Sie die Herzstücke unserer Sammlung online und entdecken Sie Unbekanntes! 500 Werke aus allen Bereichen – Möbel, Keramik, Fotografien, Druckgrafik und vieles mehr – können hier eingesehen werden.

Zudem können Sie hier wichtige Teile des umfangreichen Nachlasses von Walter Gropius durchsuchen. Unser Pilotprojekt open archive walter gropius umfasst aktuell 14.000 ...

Sammlungsbestände

Die umfangreichen Bestände des Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung umfassen Werke sämtlicher Gattungen. Im Mittelpunkt stehen die berühmten ‚Bauhaus-Klassiker’. Zahlreiche Dokumente und ein reicher Fundus an Fotografien spiegeln Wirken und Leben der Bauhaus-Lehrer und Studierenden wider und erlauben so eine umfassende Betrachtung des Bauhauses und seiner Entwicklung.

Bitte beachten Sie: Das Bauhaus-Archiv ...

Schenkungen

Schenkungen bilden die Grundlage unserer Sammlung. Dank des Engagements der ehemaligen Studierenden und Lehrenden der Avantgardeschule konnte das Bauhaus-Archiv zur weltweit größten Bauhaus-Sammlung erwachsen: 1960 von Hans Maria Wingler mit der Unterstützung von Walter Gropius gegründet, war es zunächst das Ziel, das Erbe der in alle Welt zerstreuten ehemaligen Bauhäusler ...

Bibliothek und Archiv

Die Bibliothek und das Archiv des Bauhaus-Archivs / Museum für Gestaltung Berlin sind wichtige Wirkungsstätten internationaler Forschung: Die Präsenz-Bibliothek umfasst mehr als 30 000 Bände zu den Schwerpunktthemen Architektur, Kunst und Gestaltung der zwanziger Jahre. Im Archiv wird zusätzlich eine umfangreiche Sammlung von Briefen, Manuskripten und weiteren Dokumenten zum Bauhaus ...

Publikationen

Seit Gründung des Bauhaus-Archivs veröffentlicht die Institution regelmäßig Publikationen zum Bauhaus und den eigenen Aktivitäten.

Besuchen Sie uns im temporary bauhaus-archiv!

Museum und Archiv in der Klingelhöferstraße sind aufgrund von Bauarbeiten geschlossen.

Visit us at the temporary bauhaus-archiv! Our museum and archive at Klingelhöferstrasse are closed due to construction work.