Profil

Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung erforscht, präsentiert und vermittelt die Geschichte und Wirkungen des Bauhauses, der bedeutendsten Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert – und hat im Laufe der Jahrzehnte die weltweit größte Sammlung zu diesem Thema aufgebaut. Um diese umfassender präsentieren zu können, erhält das Bauhaus-Archiv Berlin anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses einen Museumsneubau.

Im Frühjahr 2019 endete das Programm im Museumsgebäude in der Klingelhöferstraße. Für die Zeit der Bauarbeiten heißen wir Sie im temporary bauhaus-archiv willkommen.

Video mit Dr. Annemarie Jaeggi, Direktorin des Bauhaus-Archivs, zum Thema "Faszination Bauhaus"

Video mit Dr. Annemarie Jaeggi, Direktorin des Bauhaus-Archivs, zum Thema "Faszination Bauhaus", © Bauhaus-Archiv Berlin, 2014; Produktion Cornelia Vossen, René Arnold

Willkommen

Was fasziniert bis heute am Bauhaus und wieso ist es für uns nach wie vor relevant? Antworten gibt die Direktorin des Bauhaus-Archivs / Museum für Gestaltung, Dr. Annemarie Jaeggi ...

Hans Maria Wingler mit Walter Gropius, 1961, Darmstadt (6.4.1961), anläßlich der Eröffnungsfeier des Bauhaus-Archivs / (c) VG Bild-Kunst Bonn

Hans Maria Wingler mit Walter Gropius, 1961, Darmstadt (6.4.1961), anläßlich der Eröffnungsfeier des Bauhaus-Archivs (c) VG Bild-Kunst Bonn

Geschichte

1960 gründete der Kunsthistoriker Hans Maria Wingler das Bauhaus-Archiv mit dem Ziel, eine Sammlung zum Thema Bauhaus aufzubauen ...

Gebäude

Das Gebäude des Bauhaus-Archivs / Museum für Gestaltung in Berlin wurde vom Gründer des Bauhauses, Walter Gropius, entworfen.